ERWACHET WIR LEBEN NOCH!

GRENZ:GENIAL sein WEG den er mit allen gemeinsam geht!

Herwig Ertl Sprachrohr

Auf vielen Bühnen wurde die Botschaft der Genussfestspiele im Alpen Adria Raum von Edelgreißler und Genussfestspiel-Intendant Herwig Ertl schon verkündet. Erstmals ging der Edelgreißler auf die Straße, sperrte diese um die weit angereisten Gäste von seiner besonderen Botschaft zu überzeugen und zu begeistern.
Vor seiner Bühne des Genusses im Köstlichsten Eck Kärntens in Kötschach am Hauptplatz erntete er Applaus.

Wenn es immer heißt in den Orten tut sich nichts, dann muss man eben auf die Straße damit man den Ort „leben“ lässt J schmunzelt der Edelgreißler:

„Wenn alle sich freuen und jeder mit dem Anderen mit lebt, dass sich etwas tut, dann steht einer gemeinsamen, nachhaltigen Zukunft nichts in Wege!!!“

Genussfestspiele 2016

Begeistert wurden die Genussfestspiel-Besucher von:

Norbert Kier, dem Gründer von italia&amore, www.italiaamore.it; Alessandro Samogin, Büffelmozzarella und Prosecco Produzent vom Gut Borgoluce, www.borgoluce.it; Marco Ferrari von La Baita im ligurischen Gazzo d´Arroscia, www.labaitagazzo.com; Loreno Michielin von der Bierbrauerei 32viadeibirrai aus Treviso, www.32viadeibirrai.com; Valter Mlecnik www.mlecnik.si und Miha Batic www.batic.si aus Slowenien präsentierten ihre einzigartigen Weine; Hansi Baumgartner aus Südtirol, der „Käseflüsterer“ mit seinen Käsespezialitäten, www.degust.com; Belinda Prohart u. Wolfgang Kutschera schenkten die besten Ursäfte aus der Kärntner Natur & Genuss Manufaktur Terra Mater ein, www.terramaterproducts.com; Florian Bucar vom der daberer. das biohotel stellt sich als neuer Küchenchef mit einem Gericht vor, www.biohotel-daberer.at; Ingeborg Daberer vom Gasthof Grünwald in St. Daniel begeisterte die Gäste mit einer würzigen kulinarischen Überraschung, www.gruenwald.dellach.at; Für die wunderbare musikalische Begleitung sorgten, Herwig´s Designerin Karin Loitsch www.loitsch-fashion.com/de/karin-loitsch und Primus Sitter www.primussitter.com

Mit dabei auch Vitjan Sancin aus Triest, der Kötschacher Bäckermeister Thomas Matitz und seine Angelika und die zwei „Slowfood Schnecken-Bäcker“ Simon Wöckl und Paul Jungreithmayr.

Loblied auf den Edelgreissler von Hansi Baumgartner und Freunde

Wir freuen uns auf das Genussfestspiel 2017